Arbeitsdienst

Am 19.11.2015 (Samstag) findet an unserer Sporthalle ein Arbeitsdienst statt.

Beginn: 9.30 Uhr

Bitte Harken, Besen und Forken mitbringen.

 

Mit freundlichen Grüßen

FG Tangendorf

31. Tangendorfer Kartoffellauf – Rückblick und Ergebnisse

Die FG Tangendorf bedankt sich bei 320 Starterinnen und Startern am 31. Kartoffellauf! Ebenfalls möchten wir uns bei allen Helfern und Sponsoren bedanken, ohne die der Lauf in dieser Form nicht stattfinden kann.

Hans-Georg-Foltin 2016

Hans-Georg Foltin hat 30 Jahre lang den Volkslauf Tangendorf federführend organisiert und gab seine Funktion 2015 ab. Beim 31. Volkslauf nahm er erstmalig als „ordentlicher Wettkämpfer“ teil. Schorsch, herzlichen Dank für alles!

 

Zur Siegerliste und zu allen weiteren Ergebnissen klickt hier.

Wir freuen uns darauf, euch am 24. September 2017 zum 32. Kartoffellauf wieder begrüßen zu dürfen.

 

Eure FG Tangendorf

31. Tangendorfer Kartoffellauf

Spannende Wettkämpfe mit sehr guten Ergebnissen erleben die 320 Starterinnen und Starter, sowie mindesten ebenso viele Gäste beim 31. Kartoffellauf der FG Tangendorf. Unsere Läufe finden auf sehr anspruchsvollen Strecken statt, daher gratulieren wir allen Finishern zu den tollen Zeiten. Wir haben wieder viele Bilder von der Strecke, dem Zieleinlauf und der Siegerehrung gemacht. Wer seine Bilder haben möchte, kann diese unter Nennung seiner Startnummer bei gernot.breitschuh@gmx.de bestellen.

 

Der Halbmarathon der Männer ging in diesem Jahr in sehr guten 1:21:11 an Jannik Schütt vor Torben Rohlfs (1:22:09) und Manuel Wolff (1:31:46). Bei den Damen gewann Bibiana Beck in 1:36:31 vor Kei Takano (1:46:09) und Birgit Rusche (1:47:07).

Die 10 Kilometer der Herren gewann, wie in den Vorjahren auch, Tim Tomczak in wieder sehr schnellen 36:20. Leo Bockelmann als zweiter kam in 37:15 aber nur knapp hinter Tim ins Ziel. Das Ergebnis verspicht für die nächsten Jahre spannende Wettkämpfe zwischen Tim und Leo, auf die wir uns freuen können. Dritter wurde Thies Jansen in ebenfalls noch sehr schnellen 39:15.

Caroline Balduhn gewann die 10er Konkurrenz bei den Damen souverän in 44:11 vor Birte Völkner (47:26) und Christina Brockmann (49:20).

Richtig schnell ging es auf der 4,5 Kilometer-Distanz zu: Bei den Herren gewann Jan-Florian Kröger in starken 15:40 vor Jonathan Häußler (16:46) und Michael Thoms (17:26). Karlotta Meyer-Ranke (17:24), Ann-Katrin Balduhn (18:47) und Jolana Lohmann (19:16) sind die Sieger bei den Damen.

 

Alle Ergebnisse sind hier  hinterlegt. Mit einem Klick auf den Namen gelangt man zum Urkundendruck.

Sieger_2016Sieger 5 K_WSieger 5 K_M

Neue Gruppe: Fit in den Morgen

Fit in den Morgen

… für die reifere Generation

Wir freuen uns, dass eine neue Gruppe für Frauen und Männer unter der Leitung von Kerstin Ebeling gestartet ist!

Immer montags von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr!!!

Unter dem Motto „Fit in den Morgen“ gibt es eine Mischung aus verschiedenen, abwechslungsreichen Übungen für den ganzen Körper. Da Frau Nehlsen leider aus gesundheitlichen Gründen keine Gruppe mehr leiten wird, freuen wir uns ganz besonders, dass Kerstin dieses Angebot mit vielen Ideen und viel Freude umsetzt.

Wir hoffen, dass viele neue und bekannte Gesichter dabei sein werden.

Einfach kommen und mitmachen!

Sommertraingsplan

Ab sofort gilt wieder der Sommertrainingsplan. Damit findet das Karate-Training am Freitag jetzt wieder von 18:30 bis 20:00 Uhr in der Halle statt und die Fußballer spielen ab 19:00 Uhr wieder auf dem Platz.

13. Tangendorfer Biathlon

Hier die Ergebnisliste: (als Download)

BIATHLON 2016
FG und SV Tangendorf
28. März 2016

Platz Name Vorname Laufzeit
Minuten
Fehl-
schüsse
Strafzeit
Minuten
Endzeit Altersklassenwertung
1 Breitschuh Gernot 25:39:00 0 – 1 – 0 00:30:00 26:09:00 1. M45 L
2 Frerichs Hinrich 36:35:00 0 – 1 – 2 01:30:00 38:05:00 1. M55 L
3 Boldt Susanne 34:14:00 2 – 5 – 1 04:00:00 38:14:00 1. W45 L
4 Breitschuh Conrad 39:10:00 0 – 1 – 1 01:00:00 40:10:00 1. M13 L
5 Henke Walter 40:04:00 0 – 0 – 1 00:30:00 40:34:00 1. M50 L
6 Petersen Carsten 37:53:00 1 – 3 – 3 03:30:00 41:23:00 1. M35 L
7 Jordan Holger W. 39:34:00 2 – 3 – 3 04:00:00 43:34:00 1. M70 L
8 Corde Peter 50:42:00 1 – 0 – 1 01:00:00 51:34:00 1. M65 W
9 Beecken Christa 52:18:00 0 – 1 – 2 01:30:00 53:48:00 2. W65 W
10 Beecken Rudolf 52:51:00 3 – 1 – 0 04:00:00 54:51:00 2. M65 W
11 Petersen Gerd 37:26:00 0 – 2 – 3 02:30:00 39:56:00 1. M55 R

L = Laufen
W = Nordic Walking
R = Radfahren

Laufstrecke: 5 520 m
Schießen: 3 x 5 Schuss KK